AGB


1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die WebSite www.marencosmetics.ch abgeschlossen werden. Die Bestellung wird von uns bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft. Wenn die Bestätigung innert nützlicher Frist ausbleibt, betrachtet der Käufer das als Ablehnung der Bestellung und ist berechtigt, den Vertrag mit einem anderen Lieferanten abzuschliessen. Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Brief oder per E-Mail abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Die Käufer werden in der Bestellbestätigung darauf hingewiesen, wo sie die AGB im Internet nachlesen können. Falls ein Käufer in solchen Fällen nicht mit den AGB einverstanden ist, kann er sein Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen (siehe Punkt 6).


2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

2.1 Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit

Futura Plus GmbH
Klusenstrasse 41
CH-6043 Adligenswil

info@marencosmetics.ch

2.2 Die Präsentation der Waren in unserem WebShop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Käufer gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Der Käufer kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Anklicken des in dem von ihm verwendeten Internet-Browsers enthaltenen "Zurück“-Button nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schliessen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail ("Bestellbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.


3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

3.1 Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

3.2 Der Käufer hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse oder via PayPal (verschiedene Kreditkarten).

3.3 Hat der Käufer die Zahlung per Vorauskasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsabschluss zu zahlen. Er erhält von uns unmittelbar eine automatisch generierte E-Mail ("Bestellbestätigung"), auf der die Bankdaten ersichtlich sind.


4. Lieferung


4.1 Hat der Käufer die Zahlung via PayPal getätigt, so versenden wir die Ware sofort nach Verfügbarkeit.

4.2 Hat der Käufer die Zahlung per Vorauskasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang und Verfügbarkeit.


5. Eigentumsvorbehalt


Wir behalten uns das Eigentum an der Ware vor bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.


6. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht

Der Käufer kann den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen und ohne Strafzahlung widerrufen. Die Frist für die Wahrnehmung dieses Rechts beginnt an dem Tag, an dem die Ware beim Käufer eintrifft. Der Käufer kann bereits gelieferte Waren auf seine eigenen Kosten zurückschicken. Bereits geleistete Zahlungen werden vom Anbieter kostenlos zurückerstattet. Wenn ein Käufer vom Kauf zurücktritt wegen verspäteter Lieferung oder Mängel an den Waren oder sonstigen Gründen, für die der Anbieter verantwortlich ist, erstattet der Anbieter bereits bezahlte Beträge sowie die Rücksendungskosten zurück. Die Ware muss in ungeöffneten und tadellosen Zustand sein.


7. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


8. Rechtsanwendung und Gerichtsstand


Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR. Gerichtsstand ist CH-6043 Adligenswil.


9. Salvatorische Klausel


Sollte eine Bestimmung in diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen der AGB nicht berührt. Die allfällige nichtige oder ungültige Bestimmung wird durch eine Regelung ersetzt, die dem Sinn und Zweck dieser AGB entspricht.


10. Änderungen der AGB

Vorbehalten werden jederzeitig Änderungen an den AGB. Die jeweils rechtsgültige Fassung ist auf der WebSite publiziert.